Montag, 18. Juni 2012

Es wird !!!

Langsam aber sicher kommt Form in die neue Werkstatt.

Büro und Lager sind soweit fertig, Decken und Wände sind weiß, 
Scheiben sind auch geputzt (mit Drahtbürste und Schleifvlies) 
und ein neues Garagentor für Hendrik ist auch schon montiert.

Das Ziel für diese Woche ist alle Streich + Lackierarbeiten zu beenden,
sowie Strom, Wasser und Luftleitungen zu verlegen.
Vll. bekommen wir zum WE ja noch die Hebebühne aufgebaut,
dann müssen wir nur noch warten das der neue Boden eine Restfeuchtigkeit von 4% erreicht, 
damit die Industrieversiegelung verarbeitet werden kann.

Das Ziel, zum nächsten Monat endgültig einzuziehen, sollte also erreichbar sein.  






























Kommentare:

  1. Sieht super aus.

    Glückwunsch!

    Gruß Timo

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Bude! Von mir auch ´nen Glückwunsch. :-)

    AntwortenLöschen
  3. hallo
    sieht klasse aus. gutes gelingen in der neuen werkstatt.
    mfg
    sebastian

    AntwortenLöschen